Westnetz.de/zaehlerstand. Zählerstand Ablesung

Zählerstand mitteilen

westnetz.de/zaehlerstand

Kontinuierlicher Informationsaustausch Westnetz hat im Rahmen des Regelnetzbetriebes und des vorhandenen Krisenmanagements die ersten Standardmaßnahmen für drohende Pandemiesituationen bereits im Februar eingeleitet. Wer in einer Mietwohnung wohnt und keinen Stromzähler in seiner Wohnung findet, sollte sich an seinen Vermieter wenden, um Zählerstand und Zählernummer abzulesen. Diese Ablesekarte bekommen Sie in so einem Fall zugeschickt, tragen Sie hier einfach Ihren Zählerstand ein und schicken Sie diese wieder zurück. In diesem Zuge können Sie uns selbstverständlich den Zählerstand für Ihre aktuelle Zählerstandsmeldung direkt telefonisch mitteilen. Für eine schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens empfehlen wir, unsere Onlineportale zu nutzen und die unten aufgeführten Informationen zu beachten. Die Zählernummer wird vom Messstellenbetreiber vergeben und befindet sich auf der Vorderseite des Zählers in der Nähe des Barcodes.

Next

Wie kann ich meinen Zählerstand melden?

westnetz.de/zaehlerstand

Darüber hinaus bieten wir Ihnen neben unserem Zählerstandsportal zusätzlich die Möglichkeit, Ihren Zählerstand online ohne Angabe der Vertragskontonummer mitzuteilen. Keine Sorge: Der Zählerstand zeigt nicht an, wie viel Strom Sie in diesem Jahr verbraucht haben, denn der Zählerstand wird nie zurückgesetzt. Bitte beachten Sie, dass die Mitteilung eines Zählerstandes pro Datum und Zähler nur einmal möglich ist. Wenn die Vorjahreszählerstände auf der Ablesekarte nicht korrekt sind, wenden Sie sich bitte an unsere Kollegen von der Abrechnung. Tag-Nacht-Tarif haben oder einmal hatten. Wir senden Ihnen anschließend eine E-Mail mit einem Link zur Änderung Ihres Passworts. Wir nehmen die vom Corona-Virus ausgehenden Risiken sehr ernst und haben eine zentrale Krisenorganisation eingerichtet, die sich ausschließlich um die Koordination aller mit der Pandemie in Zusammenhang stehenden Themen befasst.

Next

Zählerstand mitteilen

westnetz.de/zaehlerstand

Der Zählerstand muss abgelesen werden, damit eine Abrechnung Ihres tatsächlichen Verbrauchs erstellt werden kann. Um Sie alle vor einer weiteren Verbreitung des Corona-Virus zu schützen, schränken wir die Außendiensttätigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die persönlichen Kontakte mit unseren Kundinnen und Kunden stark ein. Wenn Unstimmigkeiten in der Messeinrichtung festgestellt werden, sprechen Sie bitte zuerst Ihren Elektroinstallateur an. Dazu zählen zum Beispiel das Ablesen und Wechseln von Stromzählern oder Leckage-Kontrollen von Gas-Hausanschlüssen. Wer sicher gehen möchte, dass bei es hier nicht zu Fehlern kommt, sollte den Zählerstand auch immer an beide Unternehmen weitergeben Netzbetreiber und Energieanbieter können auch ein und dasselbe Unternehmen sein. Sollte sich an dieser Situation etwas ändern, werden wir Sie umgehend informieren.

Next

Ablesung

westnetz.de/zaehlerstand

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Es kann auch sein, dass der Netzbetreiber um eine Übermittlung des Zählerstandes bittet. Die Zählernummer vom Stromzähler finden Sie oft in der Nähe eines Barcodes. Hierzu zählen insbesondere Abstandsregeln zu Kollegen und Kunden, das Reinigen und Desinfizieren von Anlagen und Fahrzeugen sowie das Tragen von zusätzlicher Schutzausrüstung. Dieser wird von uns als Zwischenablesung ohne anschließende Rechnungslegung verbucht und Ihrem Energielieferanten kostenlos zur Verfügung gestellt. Die aktuelle Übersicht über die ausgenommenen Energieverträge sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie unter.

Next

Westnetz GmbH

westnetz.de/zaehlerstand

Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser. Zum anderen haben Sie als Kunden die Möglichkeit zur Selbstablesung. Sollten Sie beim Ausfüllen der Ablesekarte n Probleme haben, finden auf der Seite mehr Informationen. Der alte rechnet dann den bis zur Tarifumstellung verbrauchten Strom ab, der neue Stromanbieter beginnt ab dem aktuellen Zählerstand abzurechnen. Wollen Sie Ihre Einwilligung widerrufen, dass wir Sie zur Zählerstandseingabe und weiteren vertraglichen Themen per E-Mail kontaktieren? In der Regel gibt der Stromanbieter die Daten an den Netzbetreiber weiter. Damit Ihr neuer Anbieter weiß, über welchen Stromzähler Ihr verbrauchter Strom erfasst wird, müssen Sie ihm Ihre Zählernummer mitteilen.

Next

Mitteilung von Zählerständen: WSW Netz GmbH

westnetz.de/zaehlerstand

Wir bitten Sie, den Status Quo an allen Messstellen vorläufig beizubehalten, denn jeder Messstellenbetreiberwechsel erfordert einen Zählerwechsel vor Ort. Wir sind für Ihre Daten verantwortlich. Für eine schnellere Bearbeitung Ihrer Fragen zur Abrechnung empfehlen wir, uns Ihr Anliegen unter Angabe Ihrer Kundennummer an zu senden. So wird der Kunde auch gebeten, am Jahresende seinen Zählerstand online einzugeben. Unsere Onlineservices stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung — ebenso wie unsere kostenlose Hotline. Hauseigentümer finden ihren Stromzähler meist im Hausflur — dort, wo auch die Hauptsicherungen sind. April wieder Vor-Ort-Ablesungen von Zählern durch.

Next